Folgt uns auch in unserem neuen Blog

Liebe Freunde, Familie und Fans, tragt euch auf unserem neuen Blog www.hotpotpourri.de mit Eurer Emailadresse ein, wenn Ihr auch zukünftig auf dem Laufenden bleiben wollt, was unsere Geschichten, Bilder und Erlebnisse angeht. Dafür müsst Ihr nur den obigen Link aufrufen, unten rechts auf “follow” klicken und Eure Emailadresse in das Feld eintragen. Wenn Ihr auf “Sign me up” geklickt habt, schicken wir Euch eine Email, in der Ihr nur noch […]

 

New beginnings

One and a half years after returning from our Afrasia trip it’s time for a new adventure. Many things new happened within this time. New job, new name, new apartment and now the time has come for a new blog. The unexpected journey is over, but we enjoyed blogging so much, that we decided to set off on a new journey. We will be posting whenever we deem something worthy. […]

 

„Bitte warten!“ #5 – Auf die Atolle vor Sansibar

Gemeinsam mit Aminata, unserer Safariführerin im Selous Nationalpark, warteten wir auf das Flugzeug, das uns nach Sansibar bringen sollte. Nachdem die weiteren Touristen samt ihrer schicken Schalenkoffer mit anderen Propellermaschinen verschwanden und wir immer noch ausharrten, begannen wir uns die Wartezeit mit Gesprächen über Gott und die Welt zu vertreiben. Aminata erzählte uns von ihrem Zukunftstraum, über ihre Familie und welche Unterschiede sie zwischen Kenianern und Tansaniern wahrnimmt. Wir erzählten […]

 

"Bitte warten!" #4 – Auf den perfekten Moment

Es gibt Momente, die kann man nicht mit Geld kaufen! Tansania ist im Vergleich zu anderen afrikanischen Ländern relativ teuer. Man kann hier locker Safaris für 250 US-Dollar pro Person und Tag unternehmen und den höchsten Berg Afrikas für mindestens 600 US-Dollar besteigen. Aber manche Momente in der Natur lassen sich nur mit einem Quäntchen Glück und etwas Geduld erleben. Wie dieser hier. An einem Abend in Moshi betrachtete ich […]

 

Sleep

I am not an envious person. I am quite happy and satisfied with what I have and can do. But there is this one thing I wish I could do: V can sleep through earthquakes. Ok, I am exaggerating a bit.  But while I wake from a fly buzzing down the street, there is not much that could shake V’s sleep. V sleeps through church bells ringing right next to […]

 

„Bitte warten!“ #1 – Die hinterste Sitzbank im Taxi-Brousse

„Alles nimmt ein gutes Ende für den, der warten kann.“ ~Leo Tolstoi Wartezeiten, -zonen und –schleifen sind Räume für Geschichten. Das Warten gehört zum Reisen und bietet jede Menge Möglichkeiten für Begegnungen und Zeit für Beobachtung. Eineinhalb Stunden waren wir auf der 3er-Sitzbank des Taxi-Brousse, der nach Antsirabe Richtung Süden fahren sollte, zu viert eingeklemmt. Der Kleinbus war als wir ankamen zur Hälfte mit Einheimischen gefüllt. Wir wussten, er würde […]