Kalaw – Da, wo das Licht weicher wirkt

Wir hatten lange überlegt, ob wir den Zug von Yangon nach Thazi oder stattdessen doch den Bus in die Berge nehmen sollten. Es kursieren Horrorgeschichten über Zugfahrten in Myanmar wie Entgleisungen und 20stündige Verspätungen. Zudem dauern Zugfahrten hier per se länger und man muss für die Myanmar Railway einige Dollar mehr hinlegen als für Express Busse. Trotzdem wollten wir uns „the bumpy ride“, wie es hier alle enthusiastisch beschreiben, nicht […]